Tag KMPKT #29

Veröffentlicht von eugeniomarino am

Auch heute beschäftigen wir uns mit diversen Themen rund um die Bundesliga: neben dem Wechsel von Momo Cissé zum VfB Stuttgart und einem möglichen Abgang von Simon Terodde zum HSV, sprechen wir über das Lob von DFL-Chef Seifert und eSport-Meister MegaBit.

Terodde vor Wechsel zum HSV

Wie der NDR berichtet, soll Kölns Stürmer Simon Terodde vor einem Wechsel zum Hamburger SV stehen. Er besitzt noch einen Vertrag zum 30. Juni 2021, in den Plänen von Ex-HSV-Trainer Markus Gisdol spielt der Ex-Stuttgarter keine Rolle mehr. Erst nach einer Einigung könnte der Wechsel vollzogen werden. Seit 2018 spielt Terodde für den 1. FC Köln. Nun steht der Abschied bevor.

Momo Cissé zum VfB Stuttgart

Mit Momo Cissé hat der VfB Stuttgart den nächsten Neuzugang für die neue Saison perfekt gemacht. Der 17-jährige Franzose kommt vom AC Le Havre an den Neckar und erhält die Trikotnummer 29. „Mit Momo Cissé haben wir einen schnellen und technisch guten Außenbahnspieler verpflichtet, den wir als festen Bestandteil des Kaders Schritt für Schritt an die Anforderungen der Bundesliga heranführen wollen‘‘, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat gegenüber dem Kicker. Der Franzose unterschreibt einen langfristigen Vertrag bei den Schwaben.

DFL-Chef lobt deutsche Teams in der CL

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat sich positiv zu den Leistungen der deutschen Teams in der Champions League geäußert. Speziell an RB Leipzig und Bayern München richtete sich sein Lob, da erstmal seit 2013 zwei deutsche Mannschaften im Halbfinale der Königsklasse stehen. ,,Persönlich freue ich mich auf zwei packende Fußballabende – und im allerbesten Fall ein Finale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig‘‘, wird Seifert auf der Homepage der Bundesliga zitiert. Am Dienstag bekommen es die Sachsen mit dem französischen Meister Paris Saint-Germain zu tun, während die Bayern gegen Olympique Lyon um den Finaleinzug spielen.

eSports-Champion MegaBit bleibt in Bremen

Der deutsche Fifa-Meister von 2019, Michael ,,MegaBit” Bittner wird auch in der kommenden Saison beim SV Werder Bremen bleiben. Dies teilten die Norddeutschen auf der eigenen Homepage mit. Die aktuelle Saison hat der Xbox-Profi auf dem 19. Platz der Weltrangliste.

Kategorien: Tag KMPKT