Der FC Schalke 04 muss in der Vorbereitung vorerst auf Ozan Kabak verzichten. Der 19-jährige bekam am Dienstag einen Schlag auf den Fuß, weshalb er das Training abbrechen musste. Eine konkrete Diagnose ist aktuell noch nicht bekannt.
Kabak wird zwei bis drei Wochen individuell trainieren. Anschließend wird es eine Kontrolluntersuchung geben, welche zeigen wird wann der Innenverteidiger wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.

Da geht noch mehr!

Vorbereitung ohne Kabak