Folge 54 – Bundesliga International

Die Länderspielpause ermöglicht es uns endlich mal über die Champions League und Europa League zu sprechen.
Wie war die bisherige Saison der Bundesligisten im Internationalen Geschäft, wer hat enttäuscht, wer überrascht und welche Perspektive hat die Bundesliga in den nächsten Jahren für diese beiden internationalen Wettbewerbe?

Zusammen mit Ahmet vom Insportschannel reden wir über genau diese Themen. Der BVB scheidet gegen RB Salzburg aus, Hoffenheim und Hertha BSC überstehen nicht einmal die Gruppenphase. Dafür zeigt Leipzig ihr können und sind neben den Bayern die einzige Mannschaft im Internationalen Wettbewerb.
Aber woran liegt das überhaupt und was muss die Bundesliga in sich tun, damit in Zukunft auch mal der eine oder andere Bundesliga-Klub einen Internationalen Titel nach Deutschland bringt?

Zum Schluss dieser Folge gibt es wie immer unsere Schnelltipprunde, allerdings nicht mit dem nächsten Bundesliga Spieltag, sondern mit den anstehenden Länderspielen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim anhören.

Euch hat die Folge gefallen? Dann schreibt uns euer Feedback über Instagram oder in die Kommentare!
Ihr hört den Podcast über iTunes oder CastBox? Dann lasst eine Rezession da.
Euer Feedback macht uns besser und ist uns sehr wichtig!

Insportschannel von Ahmet bei Instagram: https://www.instagram.com/insportschannel/

Alle bisherigen Folgen findet ihr unter http://buli-kmpkt.de/podcast-haupt/

Musik: Disfigure – Blank [NCS Release] | https://www.youtube.com/watch?v=p7ZsBPK656s
Instagram: BULI-KMPKT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.