Vorbericht – VfL Wolfsburg

Stand: 9. August 2019

Die Fakten
Trainer: Oliver Glasner
Kapitän: Josuha Guilavogui
Stadion: Volkswagen Arena (30.000)
Letzte Saison: 6. Platz – 1. Bundesliga

Der Saisonstart

1. Spieltag: 1.FC Köln (H)
2. Spieltag: Hertha BSC (A)
3. Spieltag: SC Paderborn 07 (H)
4. Spieltag: Fortuna Düsseldorf (A)
5. Spieltag: TSG Hoffenheim (H)

Transfers

Zugänge
Lukas Nmecha (Manchester City, Leihe) Xaver Schlager (RB Salzburg), Paulo Otavio (FC Ingolstadt), Joao Victor (LASK), Kevin Mbabu (BSC Young Boys), Jeffrey Bruma (FC Schalke 04, Leihe beendet)


Abgänge
Riechedly Bazoer (Vitesse Arnheim), Victor Osimhen (RSC Charleroi, nach Leihe fest verpflichtet), Marvin Stefaniak (SpVgg Greuther Fürth, Leihe), Gian-Luca Itter (SC Freiburg), Paul Seguin (SpVgg Greuther Fürth, nach Leihe fest verpflichtet), Sebastian Jung (Hannover 96), Paul Verhaegh (FC Twente Enschede), Landry Dimata (RSC Anderlecht, nach Leihe fest verpflichtet)

Der Kader
Altersdurchschnitt: 25,4 Jahre
Marktwert des Kaders: 203,70 Million Euro

Bewertung des Kaders
Der VfL Wolfsburg hat keine großen Abgänge zu verzeichnen, dafür aber ein paar gute Zugänge. Mbabu, Schlager und Nmecha können den Wölfen in der Saison helfen und sind damit gut aufgestellt für die drei Wettbewerbe.

Prognose
Bei der Prognose verzichte ich auf eine genaue Platzierung. Die Richtung wird hier jedoch klar. Eine detaillierte Prognose folgt vor’m Saisonstart.

Prognose zur Bundesliga
Mit Wolfsburg ist in dieser Saison zu rechnen. Meiner Meinung nach wird der VfL dieses Jahr sicher in der Europa League spielen mit Ambitionen auf die Champions League. Sie haben ihre Stammelf langfristig binden können. Glasner hat eine funktionierende Mannschaft übernommen. Mal schauen, ob er das Potenzial noch ausweiten kann.

Prognose DFB-Pokal
In der ersten Runde des DFB-Pokals geht es gegen den Halleschen FC. Sollte lösbar sein. Auch die zweite Runde sollte lösbar sein. Wolfsburg sehe ich in Richtung Halbfinale.
Der Pokal ist natürlich nicht vorher zu sagen.

Prognose Europa League
Der VfL Wolfsburg wird in der Gruppenphase eine gute Figur machen und anschließend sicher die ein oder andere Finalrunde packen. Aber im spätestens Viertelfinale ist dann auch Schluss.

Was denkt ihr? Was kann der VfL Wolfsburg erreichen?

Ihr möchtet mich unterstützen? Dann schaut doch mal hier vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.