Tousart kommt – Maier darf nicht gehen

Der Rekordtransfer der Hertha ist perfekt. Lucas Tousart (22) kommt für 25 Millionen Euro von Olympique Lyon und unterschreibt laut “L’Équipe” einen Vertrag bis 2025. Die Ablöse wurde von Lyon selbst bestätigt. Der 22-jährige Franzose wurde für den Winter fest verpflichtet und ist für die restliche Saison an aktuellen Tabellenfünften der Ligue 1 ausgeliehen.
Im Gegenzug möchte das Hertha-Eigengewächs Arne Maier den Verein verlassen. Dürfen tut er nicht.

Da geht noch mehr!

Vogt an die Weser

Kevin Vogt verlässt die TSG Hoffenheim und schließt sich dem abstiegsbedrohten SV Werder Bremen an. Der 28-Jährige wird bis zum Saisonende an die Weser ausgeliehen. Laut berichten der “Bild” gibt es keine Kaufoption für Bremen, die Leihgebühr beträgt 750.000 Euro.

Da geht noch mehr!

Weigl zu Benfica

In den letzten Wochen wurde es etwas ruhiger um Julian Weigl. Am 31.12.2019 dann jedoch die Meldung, dass Weigl Borussia Dortmund verlassen wird. Es zieht ihn in Richtung nach Portugal zu Benfica Lissabon. Für 20 Millionen Euro wechselt der 24-Jährige in die portugiesische Hauptstadt. Ein Medizincheck steht noch aus.

Da geht noch mehr!

WARUM ARP?

Am Donnerstag machten es der FC Bayern und Hamburger Sportverein öffentlich. Jann-Fiete Arp wechselt in Richtung des Rekordmeisters. Wann er geht ist ihm überlassen. An sich passt Arp zur aktuellen Einkaufspolitik der Münchener, doch trotzdem stellt sich die Frage. Warum Arp?